Im WUK Theater Quartier wird die Bühne diese Woche zum Spielbrett: mit dem Theaterstück Schachvergiftung“ am 06.05.2023

Das Stück von Max Schumacher, Regisseur und Leiter von DIE BÜHNE Dresden, verbindet zwei Klassiker, die sich um das Spiel drehen:
Stefan Zweigs „Schachnovelle“ trifft auf Walter Tevis‘ „Queens Gambit“, das 2020 erfolgreich für Netflix adaptiert wurde.

Ein Theaterstück über den Willen, sich den Weg hochzuspielen - auch gegen sich selbst. Das Stück bringt zwei Figuren aufs Spielbrett:
Hauptfigur der Schachnovelle ist ein von der Gestapo in monatelanger Einzelhaft gehaltener politischer Gefangener. Mit Hilfe eines entwendeten Schachbuchs spielte er berühmte Partien in der Isolation nach - bis er beginnt, neue Partien im Geiste gegen sich selbst zu spielen, um nicht dem Wahnsinn durch geistige Deprivation zu verfallen. Notwendigerweise muss er dazu zwei unabhängige geistige Ich-se erschaffen und erleidet dadurch eine Persönlichkeitsspaltung:

"Ich bin durch meine fürchterliche Situation gezwungen, diese Spaltung in ein Ich Schwarz und ein Ich Weiß zumindest zu versuchen, um nicht erdrückt zu werden von dem grauenhaften Nichts um mich." - Stefan Zweig, "Die Schachnovelle" 

Diese Geschichte trifft in „Schachvergiftung“ auf die von Queen's Gambit: Elizabeth "Beth“ Harmon wächst in den 50ern in einem Waisenhaus auf. Als sie ihr Talent im Schachspiel entdeckt, fasst sie sich zum Ziel, in diesem männerdominierten Sport Weltmeisterin zu werden. Ihre Beschäftigung wird zur Obsession, Erfolg zum Muss. Das Stück thematisiert enormen, selbst auferlegten Leistungsdruck: Ohne Zufälle bin ich selbst zu 100% verantwortlich für Scheitern im Spiel. Damit einher gehen bei Beth Drogen- und Suchtprobleme, die aus ihrer Vergangenheit im Heim rühren und Kompensationsmechanismen sind.

Mit diesen zu grunde liegenden Themen gliedert sich das Stück daher ein in das Kapitel #gesundsein des WUK Theater Quartier: Noch bis Ende Mai zeigen wir zahlreiche Produktionen, die sich um indiviuelle Gesundheit oder strukturelles Versagen des Gesundheitssystems drehen.

Wir würden uns freuen, Sie zur Schachvergiftungim WUK Theater Quartier zu begrüßen!

Herzliche Grüße,
Patrick Jungwirth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit WUK Theater Quartier

 

Schachvergiftung
Freitag, 06.05. |
20:30 Uhr |
WUK Theater Quartier
Tickets: 7€ / 10€ / 15€
Freie Preiswahl!
www.wuk-theater.de/karten

logo schachvereine 60Wo kann ich Schach spielen?

 

lotto toto

32SLEM2023

Anmeldung

Nächste Termine

Do Feb 29 @20:15 -
5. DSAM – Blitzturnier, Maritim Hotel Magdeburg, Otto-von-Guericke-Str. 87, 39104 Magdeburg
Sa Mär 16 @10:00 -
31.Südharz-Cup 2023/24 - 2. Runde, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Torstraße 13, 06110 Halle/Saale
Fr Apr 19 @16:00 - So Apr 21 @19:00
Offene Bezirkseinzelmeisterschaften Halle 2024, Halle (Saale)

Termine für Senioren

Fr Mär 08 - Sa Mär 16
39. ChessOrg-Schachfestival - Senioren, Bad Wörishofen
Mi Mär 13 - Di Mär 19
2. Nestorenturnier, Wesel-Undeloh
Do Mär 14 - So Mär 17
23. Deutsches Senioren-Derby, Wesel-Undeloh

logo kinderschach

Cover Rochade 201912

Wer ist online

Aktuell sind 472 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.